Das war das 22. Treffen der Terrarienfreunde Celle

Veröffentlicht auf von jano-k



Geschrieben von Andree Stobbe   
Sonntag, 31. August 2008

Das Augusttreffen wurde trotz der Sommerferien die gerade erst geendet hatten, gut besucht. Als Thema hatten wir wie angekündigt Chamäleons. Der erfahrenden Chamäleonzüchter Michael Malewski aus Hannover war zu Gast. Michael stellte uns die Pflege, Haltung und Zucht der Pantherchamäleons (Furcifer Pardalis) vor.

Anfangen von dem Verbreitungsgebiet auf Madagaska, wo die Tiere fast ausschließlich im nördlichen Teil vorkommen bis zu einer Höhe von 1000 Meter und den verschieden lokalen Farbvarianten wie Nose be, Ambanja Red, Ambilobe usw. haben wir viele Informationen erhalten.Interessant waren die Bilder der Freilandhaltung seiner Zuchtböcke, die sich bei ihm als äußerst effektiv erwiesen hat. Dekorativ bepflanzt haben die Böcke so ihren natürlichen Lebensraum in einer ganzen Raumecke bezogen und bleiben diesen Standorten sogar treu. 

Man kann sagen, dass wir richtig mit Informationen bombardiert wurden (so wünscht mich sich das ja auch). Michael wurde auch mit den Fragen der Jüngsten unter uns gelöchert. Es ist erstaunlich was für interessante Fragen Kinder stellen - wo ein Erwachsener manchmal gar nicht richtig drüber nachgedacht hätte. 

Als abschließender Satz: Super Abend der sich wieder bis kurz vor 24 Uhr zog und man nur noch wenig Schlaf hatte um morgens wieder Fit zu sein für die Breeders Expo Europe - wo wir mit 10 Mitgliedern vertreten waren. 

Veröffentlicht in Haustiere

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post